12.07.2018, Rheinberg

Kündigung der Anleihe 2015/2018

Semper idem Underberg AG

Rheinberg, Bundesrepublik Deutschland

Kündigung der Semper idem Underberg AG

Rheinberg, Bundesrepublik Deutschland

gegenüber den Anleihegläubigern

der EUR 20 Mio. 5,00 % Schuldverschreibungen 2015/2018 fällig am 11. Dezember 2018

International Securities Identification Number (ISIN): DE000A168Z39
Wertpapierkennnummer (WKN): A168Z3

zum 13.August 2018

Hiermit kündigt die Semper idem Underberg AG sämtliche der noch ausstehenden vorgenannten Schuldverschreibungen der Anleihe 2015/2018 unter Einhaltung der (mindestens) 30-tägigen Kündigungsfrist nach § 4 (b) der Anleihebedingungen vorzeitig zum 13.August 2018. Die Anleihegläubiger erhalten zum Kündigungstermin einen vorzeitigen Rückzahlungsbetrag in Höhe von 101% des Nennbetrags der Schuldverschreibungen zuzüglich der bis zum 13.August 2018 (ausschließlich) auf den Nennbetrag aufgelaufenen Zinsen.

Diese Mitteilung wird in Übereinstimmung mit § 12 (a) der Anleihebedingungen im Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Emittentin (http://www.semper-idem-underberg.com) bekannt gemacht und gilt mit dem Tag ihrer Veröffentlichung als erfolgt.

Die Schuldverschreibungen sind in einer Globalurkundeverbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt, hinterlegt ist, so dass die Gutschriften über die Clearstream Banking AG und die depotführenden Kreditinstitute erfolgen. Die Anleihegläubiger müssen hierfür nichts veranlassen.

Rheinberg, den 12.Juli 2018

Semper idem Underberg AG

Der Vorstand